Expertentum

Na hoppla,

wenn ich mich hiermit als Experte oute, so habe ich dennoch ein ziemliches Problem damit.

Mich macht die Expertenschwämme stutzig. Für alles gibt es Experten. Die Werbung sagt: Man sollte jemand Fragen, der sich damit auskennt – Die Gelben Sei… Ob nun mein Fenster zieht, Beziehungsprobleme drohen, die Kindererziehung gegen den Baum läuft oder eben die Gesundheit Schwierigkeiten macht. Es gibt Kommunikationsexperten, Experten für Finanzen und Versicherung, Experten für Zierpflanzen, Internetexperten usw.

Eine Definition für Expertentum ist auch schnell gefunden – Ein(e) Fachkundige(r) erwirbt durch Ausbildung und Erfahrung umfangreiches Sach- und Handlungswissen, welches problemlösend im speziellen Fall zum Tragen kommt.

Meine Definition: Die Kompetenz einer oder eines Experten kommt am ehesten zum Tragen, wenn er oder sie sich schnell überflüssig macht. Die Sachkompetenz führt geradewegs zu einer Handlung und ist lösungsorientiert.

Ich persönlich glaube, das es zu wenige Experten gibt, die sich schnell überflüssig machen können.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.