Hartnäckige Irrtümer: Mythen, an die selbst Mediziner glauben – SPIEGEL ONLINE

Eine kleine Linksammlung von SPIEGEL ONLINE

Ich freue mich immer über jede Unterstützung, wenn mit Mythen und Irrtümer aufgeräumt wird. Mythen halten sich lange, weil sie viralen Charakter haben. Die Artikel bei SPIEGEL ONLINE sind nun schon drei Jahre alt. Hieran kann man sehen, Meinungsbildung ist oft bequem. Es ist die leichteste Form der Wissensaneignung, eben viral. Man muss nicht ständig weiter hinterfragen was der Wahrheit entspricht. Nun ist Wahrheit kein wirklich wissenschaftliches Kriterium aber es gibt hinderliche “Eigene Wahrheiten”. Das Leben wird spannender wenn man die “Eigenen Wahrheiten” einer Prüfung unterzieht. Hier, in nachfolgender Link-liste, können Sie unbeschadet den Zweifel in Ihr Leben lassen, ohne gleich den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Mythen der Medizin

Mythos 1  Thema Gehirnkapazität

Mythos 2 Trinken

Mythos 3 Haare und Fingernägel

Mythos 4 Haare wachsen schneller, wenn …

Mythos 5 Lesen bei schlechtem Licht

Mythos 6 Handys in Krankenhäuser

Mythos 7 Putenfleisch macht müde

Nachtrag: Sie können gerade am Mythos 7 erkennen, wie stark kulturell geprägt “Wahrheiten” sein können.

Vielleicht erlaubt Ihnen der Blick auf den letztgenannten Mythos, der eher eine angelsächsische Variante von Ernährungsirrtümern ist, die Änderung Ihrer Blickrichtung. Was wohl andere Völker über unsere deutschen Essgewohnheiten denken mögen?

Share

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.