Gewohnheiten ändern

Wie sie erfolgreich Gewohnheiten ändern …

… und was hat tatsächlich WIRKUNG um Ihr Leben in die gewünschte Richtung zu steuern?

Im Grunde ist es einfach (so fangen viele gut gemeinte  Tipps an) – beobachten Sie einfach erfolgreiche Menschen oder Vorbilder, dann fällt eine Gemeinsamkeit deutlich auf:

Sie tun das, was andere Arbeit oder Anstrengung nennen, mit Spaß. Das bedeutet sie müssen keine inneren Konflikte mehr austragen, um sich zu motivieren und Sie kommen leichter in den sogenannten Flow. In diesem Sinne haben diese Menschen immer die nötige Energie, ihre Vorhaben konsequent umzusetzen.

Daraus ergibt sich eine wichtige Lehre: Um welches Problem es auch in Ihrem Lebensbereich geht, der Erfolg stellt sich nur ein, wenn Ihr ZIEL-Zustand deckungsgleich mit Ihren ÜBERZEUGUNGEN, mit Ihren tiefsten Wünschen und mit Ihren STÄRKEN ist. In dem Punkt, wo dies kumuliert und zusammenfällt, gibt es keine Zweifel, keine Ausreden und kein Jammern mehr.

Doch die Wahrheit ist, dass viele Menschen sich selbst zurückhalten und ihre aktuellen Lebenslage nicht verändern, weil sie es sich nicht wirklich erlauben.

Wie gelangen Sie nun zur Einsicht, dass Sie es sich wert und dass Sie es sich erlauben können erfolgreich zu sein?

Was hat das mit Ernährung, Abnehmen, einer gesunden Lebensweise und mehr Bewegung zu tun?

Ganz einfach: Wenn Sie da nicht hingelangen wo Sie hinwollen, zu einer gesünderen Lebensweise etc., dann gibt es irgendetwas in Ihnen was Sie davon abhält. Das bedeutet Ihr erwünschter Zielzustand ist nicht deckungsgleich mit Ihren Überzeugungen und mit Ihren Stärken.

Nehmen zur Veranschaulichung den viel gepriesenen Wunsch „Ich will mehr Sport machen“. Ohne auf Details einer effektiven Zielformulierung einzugehen, steckt in dem Gedanken keinerlei Zugkraft. Sie spüren zwar innerlich den Wunsch und haben das Bedürfnis aber Sie sind nicht wirklich motiviert. Echte Motivation sieht völlig anders aus.

Und der Grund dafür ist – ich wiederhole mich hier gern – Sie erlauben es sich nicht und Ihr Ziel ist nicht deckungsgleich mit Ihren Überzeugungen, Ihren Stärken und Anlagen.

Echte Motivation zur Aussage „Ich will mehr Sport machen“, sieht folgendermaßen aus:

  1. Sie haben es satt, bei der kleinsten körperlichen Anstrengung sofort erledigt zu sein.

  2. Sie können Ihre körperliche Lethargie und permanente Müdigkeit nicht mehr ertragen.

  3. Sie wollen mit Ihren Kindern, Ihrem Partner oder Freunden viel Spaß haben und in der Natur bewegen.

  4. Sie wollen an einem kleinen Wettkampf teilnehmen.

  5. Sie wollen sich in der Gemeinschaft mit anderen bewegen und Kontakte knüpfen.

  6. Sie können Ihr Spiegelbild nicht mehr ertragen.

  7. Sie haben es satt, jeden Morgen steif aus dem Bett aufzustehen.

  8. Ihre Rückenschmerzen nerven nur noch.

  9. Sie sind Dauergast beim Arzt und so richtig helfen kann er Ihnen doch nicht – Sie wollen selbst etwas tun können!

  10. Das Treppensteigen und Schuhe zubinden ist eine Qual.

  11. Neidvoll sehen Sie auf aktive und sportliche Menschen.

Ein Ziel muss demzufolge durch Sie emotional aufgeladen werden. Emotionen sind die treibende Kraft in Ihnen, wenn es Ihnen nicht gelingt ein Ziel, wie eine gesündere Lebensweise umzusetzen, dann fehlen Ihnen die nötigen emotionalen Trigger, die erfolgreiche Menschen besitzen.

Kommen wir zur Lösung: 

  1. Erfolgreiche Menschen werden MAGISCH von Ihren Zielen angezogen und

  2. Sie wollen unbedingt und ohne jeden Zweifel an einem Zustand, der ihnen Unbehagen, vielleicht sogar Schmerzen bereitet, etwas ändern.

  3. Diese beiden Aspekte beinhalten zwei motivierende Kräft in allen lebenden Organismen. Die Pflanzen bewegen sich hin zum Licht, weil ihnen Licht (Energie) die wichtigste Lebensquelle ist. Das heißt jede Pflanze wird MAGISCH von ihrer Energiequelle angezogen und …

  4. jedes Lebewesen hat das Bestreben sich von Schädigungen und lebensfeindlichen Bedingungen fernzuhalten.

Insofern gibt es genau zwei Kräfte die sich Lebewesen zu eigen machen. Sie bewegen sich von etwas weg (z.B. Schmerz) und auf etwas zu (Nahrung, Licht etc.).

Es bleibt zu erwähnen das jedes Lebewesen per Definition schon erfolgreich ist, weil es lebt. Deshalb sind Sie schon extrem erfolgreich ohne dies meist zu beachten und zu würdigen oder ohne tiefe Dankbarkeit zu verspüren.

Fazit:

Finden Sie heraus was Sie MAGISCH anzieht und formulieren Sie was Sie absolut nicht mehr wollen.

Bedenken Sie, bis hierher haben Sie nur gelesen, erfolgreich ist der, der etwas tut.

 

Jetzt kommentieren Sie bitte den Beitrag und stellen Sie Ihre Fragen – ich antworte garantiert !!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.