Die WHO meldet

PanikMeldungen:

Wenn die aktuellen Prognosen der WHO zutreffen, werden angstbedingte psychische und psychosomatische Erkrankungen in den hoch entwickelten Industriestaaten dramatisch zunehmen.

  • Warum ist das so?
  • Was macht uns Angst?
  • Wie gehen wir mit unseren Ängsten um?
  • Was passiert bei Angst im Gehirn und wann macht Angst krank?

Was kann man gegen Ängste tun und sind die Lösungen, die viele Menschen heute finden und die in unserer Gesellschaft angeboten werden, wirklich geeignet, um frei von Angst leben zu können?

Ihre Meinung ist gefragt!

Zu diesem Thema habe ich auf radioeins, am 19.03.2011 einen interessanten Beitrag von Dr. Mark Benecke gehört.

Hier können Sie sich den Beitrag anhören.

Share